C2C NGO Ehrenamt Bündnis Naturwissenschaft Technik

Hallo & herzlich willkommen beim Bündnis Naturwissenschaft & Technik!

Du bist begeistert vom Cradle to Cradle Konzept und willst es in die Tat umsetzen? Du bist ein wahrer Forschergeist und willst herausfinden, wie C2C funktionieren kann? Du bist ein echter Technik-Freak und suchst Mitstreiter*innen für Dein C2C-Projekt? Oder Du suchst einfach nur Menschen, mit denen Du Dich über C2C-Themen aus Naturwissenschaft und Technik austauschen kannst?

Dann bist Du bei uns genau richtig!

Denn wir sind das C2C-Bündnis, das allen Menschen mit naturwissenschaftlichem und technischem Interesse an Cradle to Cradle eine Plattform bietet, sich überregional auszutauschen und für die Vereinsziele einzusetzen.

Unsere Tätigkeitsbereiche in der C2C NGO:


Veranstaltungen & Fachvorträge

Wissenstransfer im Bündniss, innerhalb und außerhalb der NGO


Synergien nutzen

Überschneidung zwischen Ehrenamt und persönlichem / beruflichen Aktivitäten nutzen


Veranschaulichen
des C2C Prinzips

Anhand praktischer Beispiele Cradle2Cradle verständlich und nachvollziehbar erklären


Ansprechpartner*innen im Verein

Für alle technischen oder naturwissenschaftlichen Fragen rund um C2C

Wer sind wir?

Derzeit sind wir knapp 40 Mitglieder. Wir sind ein Team, das sich aus den verschiedensten Bereichen und Berufen, mit unterschiedlichen Kompetenzen und Lebenswegen zusammensetzt. Von Biologie bis zur Informatik decken wir Wissen aus den Natur- und Ingenieurswissenschaften ab und stellen dieses den jeweiligen Regionalgruppen, Bündnissen und der Geschäftsstelle zur Verfügung. Du willst dabei sein?

Wir freuen uns auch über dein Wissen!

Was wir machen?

  • Wir schaffen Raum für fachlichen Austausch, Vernetzung und Weiterbildung.
  • Wir bündeln Wissen, Erfahrung und Kompetenzen, um einen fachlichen Mehrwert zu schaffen.
  • Wir teilen unser Wissen und sind Ansprechpartner für naturwissenschaftliche und technische Fragen rund um C2C.
  • Wir wollen eine Brücke bilden zwischen Wissenschaft und Wirtschaft, damit innovative Ideen zur Umsetzung von C2C wachsen können.

Damit Träume keine Träume bleiben. Damit Ideen in die Tat umgesetzt werden. Damit C2C selbstverständlich wird.

Aktiv werden

Die Geschichte eines PV-Moduls

Zusammen mit dem Bündnis für Gestaltung haben wir ein Poster zu Photovoltaik-Modulen, deren Kreisläufen und den aktuellen Stand der Technik ausgearbeitet. Durch die Abbildung des Lebenszyklus eines PV-Moduls soll der (potenzielle) technische Kreislauf von Produkten veranschaulicht und das Cradle2Cradle Prinzip nachvollziehbar gemacht werden.

Der Kreisläufe eines Fahrrads

Durch die Abbildung des Lebenszyklus eines Fahrrads soll neben der visualisierten Darstellung des (potenziellen) technischen Kreislaufs eines alltäglichen Produktes deutlich werden, welche Lücken und Barrieren in der Entwicklung von Kreislauffähigen Produkten bestehen.


Du hast Interesse an einem Projekt mitzuwirken oder eine Idee, die du mit uns nach C2C realisieren möchtest?

Melde dich gerne bei uns!